Editorial
Herb Smith Story
Bemalen und Lackieren 2
Funrang-Baumappe
Doppelwurf
Faszination B'Werfen 2
Herb Smith Bumerangs
Focus 3
Salvador Dali
Butterfly
Geronimo
Kurzmitteilungen
Ergebnisse
Veranstaltungen
 
Zurueck   Back
Kurzmitteilungen

Sportstatistik-Jahrbuch
Das Sportjahr 1993

Wenn unser Sport - seiner Größenordnung entsprechend auch nur auf einer Seite abgehandelt wird, so war ich doch erstaunt über die Vollständigkeit und Genauigkeit aller Angaben. Im Inhalt findet man eine lückenlose Dokumentation und einen kompletten Rückblick auf das Sportjahr 1993. Auf 450 Seiten werden von mehr als 110 verschiedenen Sportarten jeweils Platz 1-3 der zentralen Meisterschaften angegeben. Wichtige Informationen über die Institutionen folgen, so daß man ein umfangreiches Nachschlagewerk vor sich hat.
Zu bestellen für DM 29,80 direkt über Sportverlag:
Oskar Henkel
Limburger Str. 25
63110 Rodgau

wb

Bunte Bilder
Ausgabe 6/94 des Magazins "Fit for Fun" beschäftigt sich, neben anderen ungewöhnlichen Sportarten, auch mit Bumerangs. Der 3-seitige Artikel besteht im wesentlichen aus (sehr guten) Farbfotos des "Tell-Wurfes" (gezeigt wird eine Variante, bei der eine Apfel-Ei-Kombination vom Kopf geschlagen wird). Der Text ist dagegen dürftig und wird die Zahl der fröhlich sichelnden Anfänger vermehren. "Ähnlich wie beim Tennis über die Schulter weg Schwung holen. Dann mit lockerem Handgelenk in Schulterhöhe Waagerecht abwerferfen", heißt es da. Das ist zumindest mißverständlich ausgedrückt, Frau Jaekel!
gb

Weltenbummler
Petra und Andrea Hülsmann haben von ihrer einjährigen Australien/Neuseeland-Reise erneut Nachricht gegeben und lassen alle Leser der Bumerang Welt grüßen. Nach 42000 km werden die Motortorräder müde, das Zelt ist arg strapaziert und man freut sich auf die Rückkehr in die Heimat, wo dann 9000 Dias auf ihre Bearbeitung warten.

Sind Fast-Catch-Bumerangs über 2000 Jahre alt?


Gerhard Kaltenegger (Breslauer Str. 20, 53340 Meckenheim) entdeckte in einem Münzkatalog den oben vergrößert abgebildeten Tetrobol (=vierfacher Obulus), dessen Herkunft bezeichnet ist mit "Lykien, Perikles, um 380 v. Chr.". Der Durchmesser des Originals beträgt 14 mm, die Schriftzeichen zwischen den Flügeln sind leider nicht zu entziffern [sicher die Wurfanleitung - gb-]. Gibt es einen Numismatiker unter unseren Lesern, der das Symbol deuten könnte, damit wir nicht fehlgeleitet werden etwa mit der Vermutung vorchristlicher Fast-Catch-Modelle im antiken Griechenland?
wb

Reger Handel
GEMZ, Tony Gembeck tritt mit einer speziellen Werbezeitung hervor, in welcher er die ganze Breite seiner BumerangAktivitäten und -interessen darstellte Tausch, Verkauf u.s.w. Interessenten sollten sich mit ihm in Verbindung setzen.
Tony Gembeck
Box 5241
Portland Oregon 97208
U.S.A

Shamrock Boomerangs Sean Slade,
Vorsitzender der British Boomerang Society, versendet seinen Gesamtprospekt. Darin stellt er 8 Bumerangs vor, vom Anfängergerät aus Styrofoam (£4.00) bis zum , Garryowen" aus 3 mm Pertinax (£13,50). Anforderungen (mit Intern. Antwortschein) an:
Shamrock Boomerangs
1 Berkeley Avenue
Mapperly Park
Nottingham NG3 5BU
England
wb


 
   
  Zurueck   Back