Bumerang Welt Homepage
 

 
Editorial
Weg zum Langzeitflug (2)
Tuning
Holzbumerangs tunen
Distanzabschätzung LD
Meßmethoden LD
Elixier
Anregungen zum Nachbau
Wurfholz aus Magdeburg
Achtung! Bumerang
Kurvenscharen
Turnier-Ergebnisse
Schüler-DM
Kurzmeldungen/Termine
 
Zurueck   Back

Anregungen zum Nachbau

Ein Bumerang - zwei Drehrichtungen

Von den Boomerang Makers Conrad und Caroline Stacey, Brisbaine, Australia, kommt der abgebildete Ambidexter. Auf der Abbildung ist hoffentlich erkennbar, wie die Beidhandigkeit erreicht wird: Zwei Vorderkanten außen, zwei Hinterkanten innen. Ihr glaubt nicht, daß er fliegt? Baut ihn nach!

Die Maße: Spannweite = 37 cm, Höhe = 19,5 cm, Flügelbreite = 4 cm.

2 plans!

Nachtrag: King Billy Hook

Ein Besucher des Ü 40 - Treffens 1995, dessen Namen ich nicht erfahren habe, schenkte mir einen Bumerang, dessen Form, wie ich meine, die Entwicklung des King Billy Hook abschließt (siehe BW 3/95, S. 7 + 8) und zwar in Kurzreihe Bild 1 - Bild 5 - würde dann Bild 10. Seite vergrößern auf A 3, zur Sicherheit die Maße: 5mm Sperrholz, Spannw. = 28 cm, Höhe = 20 cm, Breite Arm 1 = 3,3 - 2,5 cm, Arm 2 = 3,7 - 2,7 cm.

wb