Bumerang Welt Homepage
 

 
Editorial
Vector
Dragon MTA
Flügelenden
Werfen bei Wind
Leseraktivitäten
Bumerang-Poesie
Verschiedenes
Bernard Bonnier
817 Fänge
Aussie Round WR
Verschiedenes
Miniathlon
Pin-Wheels
B' ohne Profil
Termine
 
Zurueck   Back

Bumerangs unserer Leser

 
Rotkäppchen und der Wolf
Siegfried Stiller, Frankfurt/Oder
  Blümchen-Bumerang von Werner Klöden aus Reinbek

 

Aktivitäten unserer Leser

Während eines Aufenthaltes in der Reha-Klinik Borkum-Riff wurde unser Leser Martin Fothke von seiner Stationsärztin zu Bumerang-Vorträgen ermuntert. Also bewaffnete er sich mit seinen Sitzungszimmer-Bumerangs, einigen weiteren richtigen Geräten, schrieb sich ein 10-seitiges Vortragsmanuskript, nahm die Utensilien für die Postkarten-Sog = Auftriebs-Demonstration zur Hand und begab sich in den großen Vortragssaal.

An einem Sonnabendnachmittag erwartete er also großes Publikum, mußte sich dann aber doch mit 15 Interessierten zufriedengeben. Nach Vortag und Postkartenexperiment (natürlich meinten 9 von 10 Zuhörern, daß bewußte Karten auseinandergeblasen würden) begann Martin mit Wurfvorführungen. Seine Pappmodelle hatte er vorwiegend aus Pizza-Kartons gefertigt. Er zeigte den korrekten Wurf, den Sichelwurf, Trickfangen und Fast-Catch.

Ja, und dann konnten die Zuhörer selber werfen; einige fingen sogar. Gegen Schluß des Vortrages führte Martin seine Zuhörer in die aktuelle Literatur ein. Vier Bücher mit Bumerangs trafen zwei Tage später ein. Und beim praktischen Werfen am Strand gewann Martin dann einen Freund: Frank Davis, den Leiter der nichtstaatlichen Museen in Bayern.

Nach einem zweiten Vortrag konnte er ihn dann als seinen ersten Reha-Schüler vorstellen; denn Frank war zum Schauwerfen bereit.

Martin bedankte sich beim Verwaltungschef für dessen Hilfe, empfing ein Honorar das diesen Namen verdient, und ermutigt alle Leser zu ähnlichen Aktivitäten. (Es muß ja nicht immer eine Reha-Klinik sein).

 

Leser fragen Leser

Marmorieren

Wer eine Mal/Spritztechnik zum Marmorieren von Bumerangs kennt und verwendet, wird um Mitteilung gebeten an:

Oliver Pohl
Heinrich-Bammel-Weg 40
42 327 Wuppertal
Bumerang-Poesie (2)